Datum:

Aryzta steigert den Food-Umsatz

Der Backwaren-Konzern Aryzta, in der Schweiz unter dem Namen Hiestand tätig, steigerte den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 um 0,4 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

von Alimenta Import

Im wichtigsten Food-Bereich mit Backwaren stieg der Umsatz um 6,5 Prozent auf 796,3 Millionen Euro. Dabei macht das organische Wachstum 1,8 Prozent aus, die Akquisitionen 9,5 Prozent. Der Währungseffekt betrug -4,8 Prozent.
In Europa stieg der Food-Bereich-Umsatz um 18 PRozent auf 377,6 Mio. Euro, dabei stammen 19 Prozent aus Akquisitionen. In Nordamerika stieg das organische Wachstum auf 1,7 Prozent und im Rest der Welt, der aber nur 7 Prozent ausmacht, um 8,9 Prozent.
Aryzta hält ferner 70 Prozent an dem Agrarkonzern Origin. Dieser ist separat kotiert und erzielte einen Umsatz von 307,3 Millionen (-12,5 Prozent, organisch -7,9 Prozent).