Datum:

Walmart ruft in China Eselfleisch zurück

Der US-Einzelhändler Walmart ist in China erneut in einen Lebensmittelskandal verstrickt. In Eselfleisch wurde Fuchsfleisch entdeckt.

von Alimenta Import

In China wird Eselfleisch üblicherweise als Snack verzehrt. Fuchsfleisch dagegen wird als ekelerregend empfunden. Walmart will jetzt alle Produkte mit Eselsfleisch durch einen DNA-Test prüfen lassen. Zudem erhalten alle Kunden, die das Produkt gekauft haben, ihr Geld zurück, meldet lz-online.

Es ist nicht das erste Mal, dass Walmart in China Ärger wegen falsch deklarierter Lebensmittel hatte, So musste Walmart in den letzten Jahren mehrere Rückrufe starten. Einmal wurden Rippchen von kranken Schweinen verkauft, dann wurde normales Schweinefleisch als Bio-Schweinefleisch verkauft. lz/hps