Datum:

Kursfeuerwerk für Thurella-Aktie

Der amerikanische Bundesstaat Colorado legalisiert Cannabis. Dies hat Auswirkungen für ein Schweizer Getränkeunternehmen. Denn der Entscheid aus Colorado sorgt für gute Aussichten für Thurella's Cannabis Tee.

von Alimenta Import

Der amerikanische Bundesstaat Colorado hat Cannabis legalisiert. Nachdem es ausser in den Niederlanden bisher lediglich in Exotenstaaten wie Nordkorea oder Samoa erlaubt war, kam anfang Jahr auch der amerikanische Bundesstaat Colorado hinzu. Ähnlich wie in den Niederlanden darf Marihuana in sogenannten Coffeeshops verkauft werden.

Der Schweizer Getränke-Hersteller Thurella, in dessen Produktportfolio sich auch der „Ice Swiss Cannabis Tea“ befindet und der im ersten Halbjahr einen Umsatz von 20,4 Millionen Franken verbuchte, konnte einen Kursgewinn von 31 Prozent verbuchen.