Datum:

Suppenverpackung von Mondi gewinnt WorldStar Award

Mars Africa kann seinen CO2-Fussbadruck senken. Dies mit einer neuen Verpackung für Suppe. Der Verpackungshersteller gewinnt damit einen WorldStar Award.

von Alimenta Import

«Royco» -Suppenverpackung von Mars Africa wurde 2014 mit einem WorldStar für Verpackung ausgezeichnet. In Kooperation mit Afripack Consumer Flexibles und dem Kunden Mars Africa hat Mondi Extrusion Coatings ein innovatives Material für Lebensmittelverpackungen entwickelt.

Mit der neuen Verpackung könne Mars den CO2-Fussabdruck seiner Instant- und Tütensuppen um 25 % reduzieren. Der Schlüssel lag in der Entfernung eines Bestandteils – der Aluminiumfolie. Stattdessen entwickelte Mondi ein folienfreies koextrudiertes Papierlaminat, das nicht nur das Produkt schützt, sondern auch eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Durch die Einführung eines speziellen Siegelpolymers konnten die Siegeltemperaturen wesentlich reduziert werden. Das bedeutet einen geringeren Stromverbrauch und eine höhere Effizienz auf den Abfüllanlagen.

Mondi ist ein internationales Verpackungs- und Papierunternehmen, das Produktionsstätten in 30 Ländern unterhält und 2012 einen Umsatz von rund € 5,8 Milliarden erzielte. Die Kernmärkte liegen in Zentraleuropa, Russland, den Amerikas und Südafrika. Ende 2012 beschäftigte Mondi rund 25 700 Mitarbeiter. pd/hps