Datum:

Maison Cailler ist grösste Touristenattraktion

Maison Cailler in Broc ist zum dritten Mal in drei aufeinanderfolgenden Jahren die grösste Touristenattraktion der Romandie. Gegen 400 000 Besucher sind letztes Jahr angereist.

von Alimenta Import

Der Besucherzuwachs auf 386 048 betrug gemäss Nestlé Angaben 6,4 % im Vergleich zu 2012 (362’723). Zudem wurde das Maison Caille von National Geographic unter die «Top ten» der besten Orte weltweit zum Entdecken der Schokolade eingereiht. Auch Tripadvisor verlieh dem Museum schon zum zweiten Mal das «Zertifikat für Exzellenz».

Seit der Eröffnung am 1. April 2010 habe der Zustrom an Besuchern ständig zugenommen und von 2012 bis 2013 verdoppelte sich das Wachstum von 3,5 auf 6,4 %. Der millionste Besucher konnte Cailler am 29. Januar 2013 feiern. Die grosse Begeisterung für das Maison Cailler erkläre sich nicht zuletzt auch aus der wachsenden Bekanntheit, der sich die Schokoladenfabrik ausserhalb der Landesgrenzen erfreut. pd/hps