Datum:

Wild akquiriert in den USA

Der Schweizer Foodingredienzhersteller Wild hat den amerikanischen Aromastoffhersteller Alfebro LCC übernommen. Dies ermögliche Wild einen besseren Zugang zu Aromasubstanzen.

von Alimenta Import

Der international tätige Spezialist von natürlichen Zutaten für die Lebensmittel- und die Getränkeindustrie hat per Ende 2013, die Alfebro LCC übernommen. Diese vertikale Integration sei laut Pressemeldung ein Meilenstein für die mit Sitz in Zug tätige Wild Flavors GmbH ein Meilenstein. Wild habe so einen besseren Zugang zu natürlichen Zutaten.

Alfrebro, LCC in Monroe, Ohio ist ein Produzent von Aromakomponenten, die zur Aromatisierung von Lebensmitteln und Getränken eingesetzt werden. Wild werde die von den Amerikanern übernommenen Produktionsanlagen unter anderm dazu nutzen, um firmeneigene Produkte zu optimieren und Innovationen im Segment der Tee-, Kaffeee- und Kakao-Extrakte zu entwickeln. pd/hps