Datum:

15 Jahre Schweizer AOP-Produkte

Die Vereinigung der AOP-IGP kann ihr 15-jähriges Bestehen feiern. Aktuell sind 30 Produkte mit einer AOP oder IGP geschützt und 10 Gesuche hängig.

von Alimenta Import

Die Vereinigung wurde 1999 in Bern gegründet. Diese hatte verschiedene Ziele. Den Schweizer Konsumenten die Grundlagen von AOP und IGP erklären, den Produzenten das Logo AOP oder IGP-Logo anbieten und alle von den geschützten Ursprungsbezeichnungen und geschützten geografischen Angaben profitierenden Branchenorganisationen in einem Forum zu vereinigen sowie die Interessenvertretung der Branchen innerhalb der Agrar- und Lebensmittelpolitik wahrzunehmen.

Derzeit sind 24 Sortenorganisationen, deren Produkte entweder als AOP oder IGP registriert sind, Mitglied der Vereinigung. Insgesamt sind in der Schweiz 30 Produkte AOP/IGP-geschützt und weitere zehn Gesuche sind noch hängig. Als langfristiges Ziel hat sich die Vereinigung die Registrierung von mindestens einem Produkt pro Kanton gesetzt. pd/hps