Datum:

Milch-Richtpreis bleibt bei 71 Rappen

Im zweiten Quartal 2014 gilt für industriell verarbeitete Molkereimilch ein unveränderter Richtpreis von 71 Rappen pro Kilogramm Milch. Der Vorstand der Branchenorganisation (BO) Milch hat dies am 25. Februar einstimmig beschlossen.

von Alimenta Import

Der Vorstand habe die Marktsituation trotz steigender Milchmenge den letzten Monaten als stabil eingesetzt, teilt die BO Milch mit. Weil aber auch die Milchpreise im Ausland stabil sind, könne der Richtpreis unverändert belassen werden.

Im letzten Jahr lag der Produzentenpreis für Milch im Schnitt bei 64,96 Rp./kg, teilt das Bundesamt für Landwirtschaft mit. Gegenüber dem Jahr 2012, als die Preise eine einen Tiefstwert erreichten, entspricht dies einem Plus von 4,50 Rp./kg (+7,44 %). Diese Aufwärtstendenz sei unter anderem auf den Rückgang der Milchproduktion in der Schweiz im Jahr 2013 (–1,2 %), die grosse Nachfrage und die gute internationale Marktlage zurückzuführen.

Der Preis für Konsummilch ist im 2013 um 2 auf 1,38 Franken pro Liter angestiegen. Dies, nachdem in den vier Jahren zuvor die Preise für Konsummilch gesunken sind. Weil der Preis für Rohmilch um 5 Rp./l stieg, nahm die Bruttomarge der Verarbeiter um 3 Rp./l ab. lid