Datum:

Milchprodukte: Preisdifferenz zwischen Bio und konventionell wird kleiner

Im vergangenen Jahr sind die Preisunterschiede zwischen Bioprodukten und Nicht-Bio-Produkten im Milchbereich geschrumpft.

von Alimenta Import

Im Jahr 2013 kostete der Warenkorb der beobachteten Milchprodukte im Detailhandel bei den Nicht-Bioprodukten 71,41 Franken, wie der Fachbereich Marktbeobachtung des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) im aktuellen Marktbericht Bio schreibt. Derselbe Warenkorb mit Bioprodukten kostete 95,66 Franken, was einer Differenz von 34 Prozent entspricht.

Im Jahr 2012 hatte der Unterschied noch 36,4 Prozent betragen. Laut BLW liegt der Grund in leicht günstigeren Bioprodukten (-1,4 Prozent) und minim höheren Preisen für die konventionellen Produkte (+0,3 Prozent).

Verglichen mit der Referenzperiode 2008-2012 war der Warenkorb im Mittel im Biobereich um 4,4 Prozent oder 4,39 Franken und beim Nicht-Biobereich um 0,7 Prozent oder 51 Rappen günstiger.
Der Warenkorb entspricht einem Monatseinkauf ausgewählter Milchprodukte eines 4-Personen-Haushalts. lid