Datum:

Zuckerfabriken heissen neu Schweizer Zucker AG

Die Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld AG (ZAF) benennt sich um und heisst neu Schweizer Zucker AG. Damit soll der Swissness-Aspekt hervorgehoben werden.

von Alimenta Import

Man wolle mit dem neuen Namen die positiven Werte der Schweiz, den Bezug zur Schweizer Landwirtschaft und die Verbundenheit mit der Schweizer Bevölkerung stärker in den Mittelpunkt stellen, heisst es in einer Medienmitteilung. Produkt und Unternehmen würden mit dem Re-Branding in einem Begriff zusammengeführt. In der Werbung wird bereits seit einigen Jahren der Begriff Schweizer Zucker und das entsprechende Logo verwendet.

Die beiden Zuckerfabriken in Aarberg und Frauenfeld hatten sich 1997 zusammengeschlossen. Die Produktion wird auch weiterhin an beiden Standorten erfolgen. LID