Datum:

Milchproduktion steigt um 4,5 Prozent

Die Milcheinlieferungen sind im Januar 2014 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 4,5 Prozent angestiegen.

von Alimenta Import

Insgesamt wurden im Januar 2014 schweizweit 300 458 t Milch (+12 826 t) in Verkehr gebracht. Dies geht aus der von der TSM Treuhand veröffentlichten Statistik hervor.
Mit dem starken Anstieg haben sich die Erwartungen von Fachleuten bestätigt. Die Milchpreiserhöhungen im Jahr 2013 führen dazu, dass die Milchbauern den Kühen mehr Kraftfutter verabreichen und den Kälbern weniger Milch verfüttern. Die Kombination beider Faktoren führt zu einem deutlichen Anstieg der Milchablieferungen. Die Branchenorganisation Butter befürchtet, dass die hohe Milchproduktion im laufenden Jahr zu einem Butterberg von bis zu 7000 t führen könnte. BauZ