Datum:

Lactalis baut in Australien aus

Parmalat, die Tochter des französischen Molkereikonzerns Lactalis hat in Australien die Harvey Fresh-Molkerei übernommen. Parmalat ist in Down-under schon jetzt einer der grössten Milchverarbeiter.

von Alimenta Import

Lactalis baut seine Position in Australien weiter aus und kauft durch ihre Tochter Parmalat eine Molkerei in Westaustralien bei Perth. Lactalis mit einem Umsatz von 16 Milliarden Euro zahlt für die australische Harvey Fresh 79 Millionen Euro. Die beiden Molkereien seien schon seit letztem Jahr in Verhandlung gewesen.

Parmalat ist mit 900 Mio. Euro Umsatz bereits einer der grössten Milchverarbeiter in Australien. Mit Harvey Fresh kommen etwa 113 Mio. Euro Jahresumsatz hinzu, davon 30 Prozent aus dem Export. Parmalat sieht hier vor allem Potenzial auf asiatischen Märkten. Gerade weil die Marke “Harvey Fresh” stark sei, wolle Parmalat laut Presseberichten diese Marke behalten.

Harvey Fresh wurde 1986 ursprünglich als Fruchtsafthersteller gegründet und entwickelte sich danach zum internationalen Agrarkonzern und Abnehmer von Milch und Früchten. Heute beschäftigt das Unternehmen 250 Menschen. pd/hps