Datum:

China: Mengniu füllt 24 000 Packungen pro Stunde ab

Der chinesische Milchverarbeiter füllt mit seinen neuen Tetra Pak-Maschinen 24 000 Milchproduktepackungen ab - pro Stunde.

von Alimenta Import

Mit einer Geschwindigkeit von 24 000 Packungen pro Stunde beziehungsweise etwa sieben Packungen pro Sekunde gehöre diese Abfülllinie zu den weltweit schnellsten Maschinen für Getränkekartons. Auch die Betriebskosten könnten so um bis zu 35 % gesenkt wie Tetra Pak in seiner Medienmitteilung schreibt. Das Unternehmen betrieb 2012 bereits zwei Abfüllmaschinen bei voller Kapazität und mit einer jährlichen Leistung von 94 Mio. Packungen.

“Nach der Installation der ersten Tetra Pak A3/Speed sei mit einer einzigen Linie 100 Millionen Packungen produziert worden und die Gesamtbetriebskosten für das aromatisierte Premium-Milchprodukt „Latte”‘ im Vergleich zu langsameren Abfüllmaschinen um 20 Prozent gesenkt worden”, lässt sich Gao Jianjun, Factory Manager bei Mengniu Dairy Plant in der Stadt Ma’anshan in der Mitteilung zitieren. So hätte sich das Werk entschlossen, drei weitere Linien zu bestellen. Damit sei die Produktivität der Linien verdreifacht worden. Die Maschine basiert auf der A3-Plattform, die als integriertes Element der vollautomatisierten Iline-Lösung von Tetra Pak konzipiert ist. pd/hps