Datum:

Neue Kampagne für Schweizer Brot

Am 19. Mai 2014 lanciert die Schweizerische Brotinformation (SBI) eine nationale Plakatkampagne, die auf dem erfolgreichen TV-Spot «Brot brechen» aufbaut. Das Sujet mit dem Slogan «ZMORGEZNÜNIZMITTAGZVIERIZNACHT» soll bei den Konsumenten den «Gluscht» auf ein knuspriges Schweizer Brot wecken.

von Alimenta Import

Um die Konsumenten an die Vorzüge von handwerklich hergestelltem Brot aus Schweizer Getreide zu erinnern, werden in den beiden letzten Wochen im Mai in allen Grossstädten der Schweiz Plakate mit dem „gluschtigen“ Brot hängen.

In Auftrag gegeben wurde die Kampagne von der Schweizerischen Brotinformation SBI. Die SBI ist ein Verein, dessen Sekretariat im Mandat von der Branchenorganisation swiss granum geführt wird. Ihre Aufgabe sind die Ausarbeitung und die Durchführung von Marketingmassnahmen für Schweizer Brot im Rahmen der Absatzförderung des Bundes.