Datum:

Erfrischungsgetränkeverband: Coca-Cola-Chef wird neuer Präsident

Der Europachef von Coca-Cola wird neuer Präsident der Union of European Beverages Association (Unesda).

von Alimenta Import

Hubert Patricot. (bild: zvg)

Der 54-jährige Hubert Patricot ist seit 28 Jahren für Coca-Cola tätig, seit sechs Jahren als Europachef. In den nächsten zwei Jahren wolle er die Rolle der Getränkeindustrie, die in der Unesda oder auf deutsch, dem Erfrischungsgetränkeverband vereinigt sind, in der europäischen Wirtschaft hervorheben.

So sei es wichtig, dass diejenigen, die Gesetze erstellten, wüssten, dass die Getränkeindustrie innerhalb der EU28, 55 Milliarden Euro Wertschöpfung erziele. Die Branche sei gemäss dem Verband ein wichtiger Abnehmer der europäischen Landwirtschaft und Anbieter von Arbeitsplätzen. hps