Datum:

Österreich steigert Milchexporte in arabische Länder

Die österreichische Milchwirtschaft konnte im 2013 ihre Exporte in den arabischen Raum um 30 Prozent steigern.

von Alimenta Import

Aus der Alpenrepublik wurden letztes Jahr für 33 Millionen Euro Milchprodukte in arabische Länder exportiert. Dies sei laut aiz.info, nach der Produktgruppe Fruchtsäfte der zweitwichtigste Sektor bei den Agrar- und Lebensmittelexporten dorthin. Der gestiegene Bedarf und die hohe Kaufkraft in diesen Ländern, würden für die qualitativ hochwertigen Milchprodukte ein interessantes Absatzpotenzial bieten, erklärte der Geschäftsführer der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Johann Költringer, beim 7. Arabisch-Österreichischen Wirtschaftsforum in Wien.

Für Österreichs Wirtschaft sei der arabische Raum insgesamt ein wichtiger Exportmarkt: Im Jahr 2013 standen den Ausfuhren im Wert von 2,9 Milliarden, Einfuhren in der Höhe von EUR 1,97 Mrd. gegenüber, woraus sich ein positiver Aussenhandelssaldo von EUR 922 Mio. ergab. aiz/hps