Datum:

Valora stockt Kredit auf

Die Valora AG hat ihren Kredit auf 200 Millionen Franken aufgestockt. Das soll die strategische Flexibilität des Unternehmens erhöhen.

von Alimenta Import

Die nun vollständig erneuerte Kreditfinanzierung stehe im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Strategie der Fremdkapitalbeschaffung des Unternehmens, meldet Valora in seiner Medienmitteilung. Das Ziel, die Bilanz mittels Neustrukturierung der Fälligkeiten sowie Optimierung der Refinanzierungskosten zu stärken, sei erreicht worden.

Valora hat den bisher geltenden Syndikatskredit (Anteil „Revolving Credit Facility“) über 100 Mio. Franken zu attraktiveren Konditionen abgelöst und auf 200 Millionen aufgestockt. Die Erneuerung der „Multi Currency Revolving Credit Facility“ verbessere so das Fälligkeitenprofil der Fremdfinanzierung und erhöhe die strategische Flexibilität der Valora. pd/hps