Datum:

Grosser Durst in Brasilien

Krones grösster je gebauter Getränkeabfüller steht in Rio de Janeiro. Stündlich werden damit 78 000 Liter Cola abgefüllt.

von Alimenta Import

Der Gigant von Krones steht in Brasilien. Die Kräfte des 30 Tonnen schweren Edelstahlkolosses wurden an der Fussballweltmeisterschaft am Zuckerhut stark gefordert. Schliesslich waren die Fussballfans besonders trinkfreudig, wenn in den Stadien Temperaturen von 30 Grad und mehr herrschten.

Damit niemand durstig blieb, füllt die Anlage im Werk des US-Getränkeriesen Coca- Cola vor den Toren Rio de Janeiros, 162 Flaschen in einer einzigen Umdrehung ab. Dies heisst bis zu 78 000 Liter süsse Brause kann Cola-Cola hier pro Stunde abfüllen, wie Krones mitteilt. Mit einem Durchmesser von sieben Metern ist es der grösste sogenannte Füller, den Krones je gebaut hat. pd/hps