Datum:

Roger Federer eröffnete den «Schokoladehimmel»

Lindt & Sprüngli eröffnete auf dem Jungfraujoch einen Erlebnisshop. Roger Federer weihte den «Swiss Chocolate Heaven» ein und spielte gegen Skirennfahrerin, Lindsey Vonn einen Showmatch.

von Alimenta Import

Lindt&Sprüngli eröffnete auf 3454 Meter Höhe, auf dem Jungfraujoch, den höchstgelenen Schokoladeladen einen Laden. Künftig könnten Touristen im Erlebnisshop auf interaktive Weise etwas über die Schokoladenherstellung erfahren und zahlreiche süsse Produkte kaufen, lässt Lindt mitteilen.

Die Veranstalter haben auf 3454 Metern über Meer einen Tennisplatz installiert, um einen Showkampf zwischen Federer und Skiolympiasiegerin Lindsey Vonn durchzuführen. «Ich habe schon an vielen speziellen Orten Tennis gespielt, aber dieser hier dürfte alles schlagen», sagt der 17-fache Grand-Slam-Champion bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit der knappen Niederlage im Wimbledon-Final.

Lindt hat für diesen Event zahlreiche Journalisten aus aller Welt eingeladen, hundert seien laut der Bernerzeitung auf dem Jungfraujoch präsent gewesen. Allein aus Asien, für beide Unternehmen ein extrem wichtiger Markt, sind siebzig Medienvertreter erschienen. pd/hps