Datum:

Schwaches Halbjahr für Danone

Der Umsatz von Danone ist im ersten Halbjahr 2014 um 5,3 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro gefallen. Der operative Gewinn brach gar um ein Fünftel auf 1,18 Milliarden Euro ein.

von Alimenta Import

Bereinigt um Verluste aus Währungsumrechnungen und andere Effekte sei der Umsatz um 2,2 Prozent gestiegen und der Gewinnrückgang habe lediglich zehn Prozent betragen, teilte Danone am 25. Juli mit.

In Europa machte dem Hersteller von Fruchtzwergen und Dany-Sahne-Pudding eine schleppende Nachfrage nach Milchprodukten zu schaffen, während er in China Babynahrung zurückrufen musste. An der Gewinn- und Umsatzprognose für dieses Jahr hält Danone aber fest. Das Unternehmen hatte im Juni angekündigt, wegen einer schwachen Auslastung mehrere Molkereien in Europa zu schliessen, darunter ein Werk in Hagenow bei Schwerin. pd/hps