Datum:

SwissPackaging Award 2014: 18 Nominierte

Aus 47 Einsendungen der besten Schweizer Verpackungslösungen wurden deren 18 nominiert. Die Gewinner werden am 21. August bekannt gegeben.

von Alimenta Import

Die Getränkekapsel von Alupak ist unter den nominierten Verpackungen.

Mit 47 Einreichungen war dieses Swiss Packaging Award-Jahr ein guter Jahrgang, wie die Organisatoren vom Schweizerischen Verpackungsinstitut schreiben. Die Jury habe nach einem zweitätigen Wahlverfahren 18 Verpackungen nominiert. Zusätzlich würden nun noch der Publikumspreis und der Nachwuchspreis verliehen.

Die öffentliche Abstimmung für den Publikumspreis läuft weiterhin: Jeder kann bis zum 6. August auf www.swisspackagingaward.ch für eine innovative Verpackungslösung stimmen. pd/hps

Die Nominierten:

Swiss Packaging Award Nominierungen (alphabetisch nach Firma):
Kategorie Nachhaltigkeit
Pilzbox DS Smith Deutschland Stiftung & Co. KG
Verpackung für Migros Bio Charcuterie Micarna SA
Split Up Model AG
Kategorie Convenience
Spedi-Box B. Heer AG
Luzerner Rahmkäse mit Wiederverschluss Emmi Käse AG
Caffè Lattesso Innoprax AG
Kategorie Design
„Message for you“ Chocolat Frey AG
Polyfoil-Tube mit Cool Tip Hoffmann Neopac AG
6-er Weinverpackung SCHELLING AG
Kategorie Marketing
Tresor aus Wellkarton Model AG
Promo-Display „Guhl-Shampoo“ Müller Kartonagen AG
Rare Whisky Tasting Collection Neuzeit AG für Marketing-Kommunikation
Kategorie Technik
Lavit Kapselsystem für Kaltgetränke Alupak AG
Two in One – Biskuit-Verpackungssystem Bosch Packaging Systems AG
Erstöffnungsgarantie-Etikette OMNISAVE OMNIPACK AG
Kategorie Konstruktion
Display Flap Model AG
ZetSLIDE 3 rlc l packaging group
Regalstopper SCHELLING AG