Datum:

Neue Komplettlösung für ESL-Produkte

ESL-Produkte sehen sich in einem wachsenden Markt. Tetra Pak will eine neue Komplettlösung für die Herstellung von ESL-(Extended Shelf-Life)Produkten auf den Markt bringen.

von Alimenta Import

ESL-Produkte erfreuen sich bei den Konsumenten immer grösserer Beliebtheit und können zu einem höheren Preis verkauft werden. Sie werden gekühlt transportiert und sind bis zu 30 Tage haltbar. Einzelhändler und Hersteller wissen die bessere Planbarkeit zu schätzen, die sich aus der längeren Haltbarkeit im Vergleich zu traditionell pasteurisierten Produkten ergibt.

Die Herstellung von ESL-Produkten erfordert jedoch einen sicheren Verarbeitungsprozess. Eine besondere Herausforderung ist unter anderem die Qualitätskontrolle zwischen der Verarbeitung und der Verpackung. Vor diesem Hintergrund hat Tetra Pak die Markteinführung des Tetra Alsafe® für die Herstellung von ESL-Produkten angekündigt.

Der automatische Tank mit konstanter Temperaturkontrolle bewahrt die Produktqualität von der Verarbeitung bis zur Verpackung. Mit dieser Innovation rundet Tetra Pak sein Portfolio für die Herstellung von ESL-Produkten mit Qualitätskontrolle über die gesamte Linie ab. Der Tank erweitert die Abfülllinie um eine durchgehende, zirkulierende Konfiguration. So können die Produkte bei ungeplanten Stillständen in einer gekühlten Umgebung kontinuierlich weiter zirkulieren. Da die Temperatur nicht steigt und das Produkt in Bewegung bleibt, sinkt das Risiko von Bakterienwachstum.

Tetra Alsafe für ESL könne in Kombination mit verschiedenen Tetra Pak ESL-Verarbeitungs-, Lagerungs-, Abfüll-, Verpackungs- und Automationsanlagen verwendet werden und bietet den Kunden dadurch massgeschneiderte Lösungen für die Milchverarbeitung. pd/hps