Datum:

Italien mit tiefster Weinernte seit 1950

Wegen des verregneten Sommers fällt die Weinernte in Italien so tief aus wie seit über 60 Jahren nicht mehr.

von Alimenta Import

Prognosen schätzen die Ernte auf 41 Millionen Hektoliter, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt. Das wären 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Winzer hoffen nun auf gutes Wetter, da sich die Lage dann noch etwas verbessern könnte. lid