Datum:

Rekordgewinn für Warren Buffet

Der amerikanische Investor verdiente im dritten Quartal kräftig. Dies weil Kraft und Heinz fusionierten.

von Alimenta Import

Im dritten Quartal verdoppelte sich der Überschuss von Warren Buffets Finanzgesellschaft, Berkshire Hathaway. Verglichen mit dem Vorjahreswert resultierte gemäss dem Manager Magazin ein Gewinn von 9,4 Milliarden Dollar.

Buffett hatte gemeinsam mit der brasilianischen Beteiligungsgesellschaft 3G die im März angekündigte und im Juli vollzogene Übernahme von Kraft Foods durch Heinz Ketchup eingefädelt. Der Deal spülte Berkshire Hathaway im abgelaufenen Quartal 4,4 Milliarden Dollar in die Kasse.

2015 ist für Buffett das Jahr des 85. Geburtstags und des 50. Dienstjubiläums bei Berkshire Hathaway. Seit 1965 führt er die Investmentgesellschaft, die mittlerweile mehr als 350 Milliarden Dollar wert ist. Zu dem Konglomerat gehören über 80 Firmen von grossen Versicherern über eine Frachteisenbahn bis hin zu Zeitungen. pd/hps