Datum:

Müller verlässt den US-Markt

Der deutsche Molkereikonzern Müller zieht einen Schlussstrich unter das US-Engagement. Die Erwartungen wurden nicht erfüllt.

von Alimenta Import

Mehr als drei Jahre nach dem Start des Engagement auf dem US-Joghurtmarkt ist Müller’s Joint Venture mit PepsiCo zu Ende. Der deutsche Molkereiriese verkaufte gemäss food-navigator.com schon seine Anteile am Gemeinschaftsunternehmen Müller Quaker Dairy an Dairy Farmers of America. Dazu gehört auch die in Batavia vor drei Jahren erbaute Molkerei. Dort investierte das Joint Venture 200 Millionen Dollar.

Dairy Farmers of America (DFA). DFA ist mit über 30 Mrd. kg Milch der grösste Milchverarbeiter der Welt und realisierte 2014 einen Umsatz von 13,5 Mrd. Euro. pd/hps