Datum: Branche:

Emmi übernimmt niederländischen Ziegenmilchverarbeiter

Emmi beteiligt sich mit 60 Prozent am niederländischen Ziegenmilchverarbeiter Bettinehoeve. Das niederländische Familienunternehmen ist der grösste BeNeLux-Produzent von frischem und gereiftem Ziegenkäse.

von PD/WY

Bettinehoeve beschäftigt an zwei Produktionsstandorten in den Niederlanden 115 Mitarbeitend und erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von rund 40 Millionen Euro. Die Firma wird beliefert von 45 Ziegenmilchproduzenten und führt ein breites Sortiment an Ziegenmilchspezialitäten. Diese werden mehrheitlich unter der Marke “Bettine” vertrieben. Die Hälfte des Umsatzes erzielt Bettinehoeve in den Niederlanden, wichtigste Exportmärkte sind Grossbritannien, Deutschland, Frankreich, Skandinavien und Belgien.
Emmi wird das Aktienpaket im Februar 2016 übernehmen, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Emmi fokussiere im anspruchsvollen europäischen Milchmarkt auf Premium- und Nischenmärkte, schreibt das Unternehmen in der Medienmitteilung. Der Trend zu Ziegenmilchprodukten gründe insbesondere auf den ernährungsphysiologischen Vorteilen. Dank Bettinehoeve, die seit über 30 Jahren erfolgreich im Ziegenmilchproduktemarkt tätig ist, könne Emmi ihr Präsenz in diesem interessanten Wachstumsmarkt erhöhen. Emmi hat im Sommer 2010 den US-amerikanischen Ziegenkäsehersteller Cypress Grove Chevre übernommen und 2013 eine 70-Prozent-Beteiligung am niederländischen AVH dairy, einem Handelsunternehmen für Ziegen- und Schamilchprodukte. Im Dezember 2015 übernahm Emmi die US-amerikanische Redwood Hill Farm & Creamery.