Datum: Technologie:

Nestlé: Gewinn liegt unter Erwartungen

Im letzten Jahr erzielte der Nahrungsmittel-Konzern einen Umsatz von 88,8 Milliarden Franken. Der Gewinn liegt bei 9,1 Milliarden Franken.

von PD/HPS

Der starke Franken führt auch bei Nesté zu einem negativen Effekt von 7,4 Prozent auf den Umsatz, der 2015 noch 88,8 Milliarden Franken betragen hat.

Der Nettogewinn beträgt 9,1 Milliarden Franken, wie Nestlé heute mitteilt.

Im Zug des Verkaufs eines Aktienpakets von L’Oréal sinkt der Gewinn pro Aktie damit um 36,1 Prozent auf noch 2,90 Franken.
Gespannt waren Analysten und Investoren auf das Geschäft in Indien und China, wo es in den letzten Jahren nicht wie gewünscht lief. Auch das organische Wachstum ist im Fokus. Der Konsens von 25 Analysten rechnete mit einem organischen Wachstum von 4,2 Prozent für das Gesamtjahr 2015. Das hat Nestlé exakt erreicht.