5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

EU schützt sieben neue Produkte

Die EU hat für 7 Produkte eine geschützte Ursprungsbezeichnung gewährt. Darunter auch dem ersten Produkt aus Kambodscha.

Ein spezieller kambodschanischer Pfeffer aus dem Süden des Landes wird künftig in der EU die IGP-Kennzeichnung als geschützte geographische Angabe tragen dürfen, wie AG-Press.eu berichtet. Es ist das erste Produkt aus Kambodscha, das so geschützt wird. Zudem wurden zwei weitere Produkte aus Kroatien und Spanien in das IGP-Register aufgenommen. Ins AOP-Register für geschützte Ursprungsbezeichnungen aufgenommen wurden Produkte aus den Niederlanden, Frankreich, Spanien und der Türkei.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.