5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Nestlé-Österreich-Chefin wechselt nach Vevey

Nestlé-Österreich-Chefin Corinne Gabler zieht von Österreich in die Schweiz. Sie wird in der Nestlé-Zentrale für neue Länder und für das gesamte globale Süsswarengeschäft verantwortlich sein.

Corinne Gabler, seit Dezember 2011 als CEO für die Geschäfte von Nestlé in Österreich zuständig, wechselt Ende des Monats in die Zentrale des Lebensmittelriesen nach Vevey. Dort übernimmt sie die Position des Regional & Category Manager Zone EMENA und zeichnet somit für die Länder UK & Irland, Russland & Eurasien, Ukraine & Moldawien, Tschechien und Slowakei verantwortlich. Zusätzlich obliegt ihr das gesamte globale Süsswarengeschäft.

Eigenwerbung Newsletter Eigenwerbung Newsletter

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.