Datum: Technologie:

Fokus auf Wasser- und Energiemanagement

Der effiziente und nachhaltige Umgang mit Wasser und mit Energie wird für die Getränkehersteller immer wichtiger.

von pd

Die drinktec 2017 rückt das Wasser- und Energiemanagement in den Fokus. Wasser ist für die Brau- und Getränkeindustrie der wichtigste Grundstoff. Daneben wird Wasser in der Produktion als Brauchwasser, als Energieträger oder für Reinigungsprozesse verwendet. Mit hohem Wasserbedarf wird in der Produktion von Getränken eine ganzheitliche Betrachtung des Ressourcenverbrauchs immer wichtiger. Die drinktec, Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Technologie, rückt das Thema Wasser- und Energiemanagement im kommenden Jahr in den Fokus. Die rund 1600 Aussteller aus aller Welt werden nachhaltige Lösungen präsentieren. Auch für die Hersteller von Abfüll- und Verpackungsmaschinen wird der wirtschaftliche Umgang mit Energie und Ressourcen immer mehr zum Verkaufsargument. Themen wie ein verringerter Wasserverbrauch, die Nutzung von Prozesswärme, die Wasserkreislaufführung, die Wasserqualität oder der Einsatz effizienter Komponenten beschäftigen die Industrie. Mit immer weniger Ressourcen immer mehr Output zu erzielen – das ist ein Ziel der Zukunft.