5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Hero wählt neuen Marketingchef

Der Chief Marketing Officer (CMO) von Hero, René Bänziger, tritt zurück. Nachfolger wird Witte Van Cappellen.

René Bänziger werde nach mehr als 30 Jahren bei Hero in den vorzeitigen Ruhestand gehen, lässt der  Nahrungsmittelkonzern in seiner Pressemeldung verlauten. Bänziger startete 1986 beim Lenzburger Nahrungsmittelhersteller. Die Stationen von Bänziger waren: Geschäftsführer Hero Portugal, Saudi-Arabien, in den Niederlanden und Spanien. 2006 wurde Bänziger Mitglied der Geschäftsleitung der Hero Gruppe und war dabei verantwortlich für zahlreiche Regionen sowie in unterschiedlichen Unternehmensfunktionen tätig, bevor er anfangs 2015 die Rolle des CMO übernahm. Der 55-jährige Bänziger wolle sich nun persönlichen Projekten widmen. Nachfolger ab dem 1. Mai 2016 wird Witte Van Cappellen, welcher zurzeit als Cluster General Manager Nordeuropa tätig ist. Van Cappellen kam 2000 als Director Operations zur Hero Gruppe und wurde danach zuerst Geschäftsführer von Hero in den Niederlanden und anschliessend von Hero Benelux. 2009 übernahm er die Leitung der schwedischen Hero-Kindernahrungsmittelmarke Semper AB. Im letzten Jahr wurde Van Cappellen zum Cluster General Manager Nordeuropa ernannt, welches das Semper-Geschäft in den skandinavischen Staaten und Organix in Grossbritannien umfasst.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.