Datum: Branche:

Givaudan im ersten Quartal gewachsen

Der Riechstoffhersteller Givaudan hat im ersten Quartal den Umsatz um 5,6% gesteigert und damit die Prognosen knapp übertroffen.

von pd/hps

Der Genfer Aromen- und Riechstoff-Hersteller Givaudan hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen recht kräftigen Umsatzanstieg verzeichnet. Das gute Wachstum sei aber auch auf die relativ niedrigen Vergleichszahlen im Jahr 2015 zurückzuführen. Die Verkäufe stiegen um 5,6% auf 1,15 Mrd. Fr. Auf vergleichbarer Basis, also in Lokalwährungen sowie Akquisitionen und Veräusserungen ausgerechnet, legte der Umsatz um 5,8% zu, wie die Finanz und Wirtschaft gemäss einer Unternehmensmitteilung schreibt.