Datum: Branche:

Milchpreise in Österreich sinken weiter

In Österreich haben mehrere Molkereien die Produzentenpreise für Milch weiter gesenkt.

von lid

Berglandmilch, der grösste österreichische Milchverarbeiter, senkte die Produzentenpreise für GVO-freie Standardmilch um 0,9 Cent netto auf 27,3 Cent netto, wie aiz.info schreibt. Die Molkerei NÖM senkte den Preis auf Anfang Mai um 2 Cent netto auf 26 Cent netto.

Bei der Gmundner Milch wurde der Basispreis um 1 Cent auf 26 Cent netto gekürzt. Gmundner Milch bezahlt seit 1. März einen Bonus auf Minderlieferungen.

Grund für die tiefen Preise: Das Rohmilch-Angebot wächst sowohl in Österreich als auch auf dem internationalen Markt weiterhin stark.