Datum:

Reitzel: Stéphanie Gray Reitzel wird VR-Präsidentin

Beim Gewürzgurken- und Saucenhersteller Reitzel wird Stéphanie Gray Reitzel neue Verwaltungsratspräsidentin.

Philippe Reitzel und Stéphanie Gray Reitzel.

Die Tochter von Philipp Reitzel und Urenkelin des Firmengründers Hugo wurde am 23. Juni 2016 in das Amt gewählt. Sie tritt die Nachfolge ihres Vaters an, der Reitzel seit 1987 präsidiert hat.

Gray Reitzel hat an der HEC Lausanne (Faculté des Hautes Etudes Commerciales) der Universität Lausanne studiert und ist diplomierte Wirtschaftprüferin. Sie war 15 Jahre lang für Firmenprüfungen im Energiesektor tätig, Finanzkontrolleurin bei der Erdölfirma JX Nippon in London und zuletzt Finanzchefin der englischen Filialen des italienischen Energiekonzern Eni SpA, wie Reitzel in einer Medienmitteilung schreibt. Sie habe die Entwicklung des Unternehmens seit langem von nahe verfolgt und wolle nun mit ihrer Erfahrung die operative Führung und den Verwaltungsrat in seinen strategischen Entscheidungen unterstützen, wird Gray Reitzel zitiert.