Datum: Branche:

Danone wächst im zweiten Quartal

Der französische Nahrungsmittelkonzern konnte im zweiten Quartal seinen Gewinn steigern.

von pd/hps

Mit Preiserhöhungen hat sich Danone erfolgreich gegen sinkende Verkaufsmengen behauptet. Der bereinigte operative Gewinn kletterte im ersten Halbjahr um 7 Prozent auf 1,48 Milliarden Euro, wie Danone in der Medienmitteilung schreibt. Der Umsatz sank dagegen um drei Prozent auf 11,39 Milliarden Euro. Danone hat unter anderem mit Kostensenkungen, Verkäufen von Unternehmensteilen oder mit Hilfe von günstigeren Rohstoffpreisen seine Margen verbessert. Unter dem Strich stieg der Gewinn von 416 auf 880 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte es eine aussergewöhnlich hohe Abschreibung gegeben.

Danone_H1 2016_Results (pdf)