Datum: Branche:

Arla zahlt mehr für Milch

Arla Foods – eine der führenden europäischen Molkereien – erhöht im September den Produzentenpreis für Milch.

von lid

Arla steigert im September laut Agra-Europe den Produzentenpreis für konventionelle Rohmilch um 1,3 Cent pro Kilo auf 26,3 Cent. Für konventionelle ohne Gentechnik erzeugte Milch beträgt der Grundpreis 27,3 Cent, für Biomilch bleibt er bei 42,4 Cent.
Arla erachtet die Aussichten für die nächsten Monate als stabil mit positivem Trend. Damit zeichnet sich im EU-Milchmarkt eine leichte Trendwende ab.