Datum:

Denner wirbt neu mit dem IP-Suisse-Käfer

Denner führt ab dem 6. September neu Produkte mit dem IP-Suisse-Käfer-Logo.

Das Sortiment mit 30 Produkten soll schrittweise eingeführt werden, begonnen wird mit Fleisch- und Charcuterieprodukten. Danach kommen Molkereiprodukte, Brot, Früchte und Gemüse dazu. “IP-Suisse ist ein Mittelweg zwischen herkömmlicher Produktion und Bio und erfüllt unsere Bedingungen an eine hohe Schweizer Qualität”, wird Denner-CEO Mario in einer Medienmitteilung Irminger zitiert. “Denner ist in der Lage, den Käfer zu echten Discount-Preisen anzubieten.”

Migros-Tochter Denner darf damit IP-Suisse-Produkte auf den Produkten ausloben, etwas, was IP-Suisse den beiden deutschen Discountern Aldi und Lidl bisher verweigerte, obwohl auch diese IP-Suisse-Produkte verkaufen.

Aldi-Sprecher Philippe Vetterli sagte gegenüber dem Blick, der Deal deute auf einen Kniefall vor dem grössten Abnehmer von IP-Suisse-Produkten hin. Oder aber auf einen Gesinnungswandel bei IP-Suisse. Aldi bemühe sich seit fünf Jahren um den IP-Suisse-Käfer. pd/wy