Datum:

ABB-Tagung für die Nahrungsmittelindustrie

Die Tagung findet am 26. Oktober in Baden statt. Die Schwerpunktthemen sind Industrie 4.0, Energieeffizienz und Prozesskostenoptimierung.


Programm, 26. Oktober 2016

 

13.30 Begrüssung durch Remo Lütolf, Länderchef ABB Schweiz AG

 

13.45 Nahrungsmittelproduktion im Umfeld von Industrie 4.0

Referat Markus Lorenz, The Boston Consulting Group (BCG),

Partner & Managing Director München

 

14.30 Realisieren von Energieeffizienz-Potenzialen in der Antriebstechnik

Referat Peter Hofer, ehemaliger Leiter Produktion und Mitglied der Geschäftsleitung UFA

und Philipp Staerkle, Leiter Automationssysteme, Bühler AG

 

15.30 Geführte Ausstellung mit folgenden Schwerpunkten:

– Antriebstechnik – Motoreneffizienz, Abwaschbarer Motor und weitere Themen

– Automation und Digitalisierung – Manufacturing Execution Systems MES

– Robotik – Kollaborative Roboter (YuMi) und weitere Themen

– Gebäudeinfrastruktur und Messtechnik

 

16.30 Prozesskostenoptimierung und Fabrik der Zukunft

Referat Markus Brettschneider, ABB Group, Leiter globale Initiative Food & Beverage

 

ab ca. 17 Uhr Apéro

 

Weitere Informationen und Anmeldungen hier