Datum:

Deutschter Tierschutzbund steigt aus Initiative Tierwohl aus

Der deutsche Tierschutzbund steigt aus der Initiative Tierwohl aus, die von verschiedenen Verbänden der Tierproduktion und Fleischverarbeitung getragen wird.

Der Tierschutzbund machte den Entscheid am Freitag, 16. September bekannt. Die in der “Projektgruppe Schwein” gefassten Entscheide würden keine langfristigen Perspektiven für den Tierschutz bieten, teilte die Organisation mit. Der Tierschutzbund hatte schärfere Kriterien bei den Grundanforderungen gefordert und laut LZ-net kritisiert, dass die teilnehmenden Landwirte aus einem “bunten Strauss an Einzelmassnahmen” frei wählen könnten. Tierschutzbund-Präsident Thomas Schröder hatte schon im August damit gedroht, aus der Initiative auszutreten, falls diese Anforderungen nicht verschärft würden. wy