Datum: Branche:

Englische Landwirtschaft startet grosse Kampagne

Während einer 12 Wochen dauernden Kampagne wollen die Bauern im Vereinigten Königreich auf die Bedeutung der Landwirtschaft aufmerksam machen. Der Fokus richtet sich insbesondere auf Politiker.

von lid

Lanciert wurde die Kampagne am «Back British Farming Day» vom 14. September. An diesem wurden unter anderem Parlamentarier dazu motiviert, sich aktiv hinter die Landwirtschaft zu stellen. Dies zum Beispiel mit dem Twitter-Hashtag #backbritishfarming oder indem die Parlamentarierinnen und Parlamentarier in den Sitzungen einen entsprechenden Pin tragen.
Die Gesamtkampagne steht unter dem Motto “Celebrate Great British Food” und ist eine Initiative zwischen der National Farmers’ Union (NFU), dem Agriculture and Horticulture Development Board (AHDB), sowie den Projekten «Red Tractor» und «Love British Food».