Datum: Branche:

Doppelsieg an der Bio-Qualitätsprämierung

Ein Freiburger Bäcker und eine Käserei aus der Zentralschweiz gewannen die begehrte Auszeichnung der besten Bioprodukte der Schweiz.

von hps

Die Sieger der Bio-Gourmet-Knospe: (v.l) Die Bäckerfamilie Saudan aus Fribourg, Simon Schütz und Beat Ruckstuhl von Agrovision Burgrain.
Die Repräsentanten und Produzenten der Siegerprodukte.

Der Jahrgang 2016 habe das hohe Niveau früherer Jahre bestätigt, schreibt Bio Suisse in einer Medienmitteilung zur Verleihung der Bio-Gourmet-Knospe: 28 der insgesamt 69 eingereichten Produkte haben die hohen Qualitätskriterien einer Gourmet-Knospe erfüllt. Eine unabhängige Fachjury hat unter der Leitung des Sensorikers Patrick Zbinden im Vorfeld alle eingereichten Produkte in einer Blinddegustation nach den Kriterien Aussehen, Geruch, Geschmack und allgemeinem Eindruck bewertet. Die besten Produkte aus dieser Bewertung werden in einer zweiten Runde von renommierten Schweizer Köchen erneut beurteilt. Die Sternenköche, Pierrot Ayer, Präsident von «Les Grandes Tables de Suisse», Georges Wenger, Markus Gass und Edgard Bovier beurteilten die Produkte am 25. Oktober noch einmal  und prämierten die zwei Siegerprodukte mit einer Sonderauszeichnung. Die Wahl fiel dabei auf:
•    Cuchaule au fil de Safran der Boulangerie Saudan, Freiburg FR
•    Vanille-Quark von «Erlebnis Agrovision» Burgrain, Alberswil LU

An der Preisverleihung im PROGR in Bern konnten diese zwei Hauptgewinner, aber auch die 28 anderen Produzenten der Siegerprodukte ihr Diplom in Empfang nehmen.
Erdbeerjogurt vom Schlatthof Wolfwil von Erwin Ackermann.
Schoggiglacé, Arcoglace, Erlach.
Florentiner mit Sauerkirschen, Biofarm, Kleindietwil.
Sauerrahmbutter aus pasteurisiertem Rahm von der Agrovision Burgrain AG.
Griessköpfli Vanille, Marcel Schär von der Biomilk AG, Münsingen.
Büffelmilchjogurt Vanille, Chäs-Hütte Meierskappel GmbH.
Jogurt à la Grecque, Heidelbeer, Emmi.
Butter, Fromagerie des Reussilles SA, Fuhrer Hanspeter.
Shortbread Zitrone von Kambly.
Tafel Edel-Kornel blanc und Edel-Kornel Dragée von Eva Kollmann, Landgut Weitsicht, Beinwil.
Lassi Guave Passionsfrucht von der Molkerei Biedermann in Bischofszell.
Bohnenkaffee Rahmglace von Frau Janis Otti Oberwil b. Büren.
Nussgipfel, Simon Peter, Lieli, LU.
Jogurt Nature, Regio Molkerei beider Basel AG, Frenkendorf.
Frischkäse mit Meerrettich, Herr und Frau Schmid-Zwimpfer. (mit pulversierten Meerrettichwurzeln).
Mandelgipfel, Vogelnestli und Amaretto von der Vebo Genossenschaft, Oensingen.
Cuchaule au fil de safran, Boulangerie Saudan, Fribourg.

Bio-Gourmet-Knospe