Datum: Branche:

Emmi übernimmt spanischen Ziegenkäsehersteller

Emmi baut mit einer 80-Prozent-Beteiligung am spanischen Ziegenmilchverarbeiters Lácteos Caprinos S.A. ihre Position im Ziegenmilchproduktemarkt aus.

von pd/wy

Emmi wächst weiter im Ziegenmilchmarkt und übernimmt 80 Prozent der Aktien am spanischen Ziegenmilchverarbeiter Lácteo Caprinos von den bisherigen alleinigen Eigentümern Pedro Mantilla und Francisco Sainz. Die Firma erzielt mit 30 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 13 Millionen Franken. Die Verkäufer suchten eine Nachfolgelösung und versprechen sich mit Emmi Synergien auf dem Weltmarkt, wie Emmi in einer Medienmitteilung schreibt. Die beiden bleiben in ihren Funktionen als Managing Director und Chief Operation Officer im Unternehmen. Die Transaktion soll im Januar 2017 abgeschlossen werden, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Lácteos Caprinos produziert vor allem Halbfertigprodukte (Käsebruch) für Ziegenkäsehersteller im In- und Ausland. Damit überbrücken viele Ziegenkäsehersteller saisonale Engpässe. Die Firma stellt auch Ziegenfrischkäse her, der unter der Marke “Delicapra” über den spanischen Detailhandel verkauft wird.

Die Nachfrage nach Ziegenmilchprodukten steigt in Spanien wie auch in vielen anderen Ländern stetig an. Emmi ist deshalb seit 2010 in diesem Markt tätig. Mittlerweile hat Emmi die zwei US-Verarbeiter Cypress Grove und Redwood Hill, die niederländischen Bettinehoeve und Goat Milk Powder und den Händler AVH Dairy im Portfolio.