Datum: Branche:

Lindt lässt den Leoparden raus

Der Schokoladenkonzern greift wieder in die Raubtierkiste und streift dem Goldhasen das Leopardenfell über.

von pd/hps

Lindt will auch für dieses Ostergeschäft, mit seinem Osterhasen einen Hauch Exotik verbreiten. Animal Prints seien von den Laufstegen dieser Welt nicht mehr wegzudenken, schreibt der Schokoladekonzern in der Medienmitteilung. Nachdem Lindt seinem Erfolgsprodukt, dem Goldhasen, schon das Löwen- und das Tigerfell übergestreift hatte, ist nun der Leopard dran. Damit könne man der Osterdekoration einen ganz individuellen Wildstyle-Look verleihen.