Datum: Branche:

SBV: Gaby Gerber ist Vizepräsidentin

Zum ersten Mal ist eine Frau als Vizepräsidentin in den Brauereiverband gewählt worden. Die Brauerei Baar AG wurde als neues Mitglied aufgenommen.

von pd/hps

Gaby Gerber vor der Bierkutsche von Feldschlösschen. (Bild: zvg)

Erstmals in der 140-jährigen Geschichte des SBV geht das Vize-Präsidium des Verbandes an eine Frau. Die Generalversammlung des Schweizer Brauerei-Verbandes (SBV) hat am 2. Mai 2017 das Vorstandsmitglied Gaby Gerber aus dem Hause Feldschlösschen zur Vizepräsidentin gewählt. Als neue Vorstandsmitglieder wurden Martin Uster, Brauerei Baar AG, Baar und Urs Frei, Heineken Switzerland AG, gewählt, wie der SBV in einem Communiqué schreibt. Gleichzeitig wurde die Brauerei Uster Braukultur AG, einstimmig als neues Mitglied aufgenommen. Die Generalversammlung fand in der Brauerei Schützengarten in St. Gallen statt.

SBV-Mitgliedsbrauereien:

Brauerei A. Egger AG, Worb
Brauerei Adler AG, Schwanden
Brauerei Baar AG, Baar
Brauerei Falken AG, Schaffhausen
Brauerei Felsenau AG, Bern
Brauerei Fischerstube AG, Basel
Brauerei H. Müller AG, Baden
Brauerei Locher AG, Appenzell
Brauerei Rosengarten AG, Einsiedeln
Brauerei Schützengarten AG, St. Gallen
Brauerei Stadtbühl AG, Gossau
Brauerei Uster Braukultur AG, Uster
Doppelleu Brauwerkstatt AG, Winterthur
Feldschlösschen Getränke AG, Rheinfelden
Heineken Switzerland AG, Luzern
LägereBräu AG, Wettingen
Ramseier Suisse AG, Sursee
Rugenbräu AG, Interlaken
Sonnenbräu AG, Rebstein