Datum: Branche:

Foodboxen in der Migros erhältlich

Die Migros startet ab sofort für 12 Wochen ein Pilotprojekt. In sechs ausgewählten Migros-Filialen sind nun sogenannte Foodboxen erhältlich. Diese enthalten sämtliche Zutaten für ein Migusto-Gericht für zwei Personen.

von lid

Der Inhalt der Foodboxen wechselt wöchentlich, teilt die Migros mit. Je nach Rezept sind frisches Gemüse, Früchte, Fleisch oder Fisch in der Foodbox zu finden sowie eine detaillierte Zubereitungsanleitung. Die Boxen kosten zwischen 22,50 und 33 Franken.

Der Preis von durchschnittlich 13 Franken pro Mahlzeit sei deshalb so hoch, da die Zutaten für die Gerichte vom M-Industriebetrieb Bischofszell Nahrungsmittel AG (BINA) beschafft und in der richtigen Menge zusammengestellt werden müssen. Ausserdem würden die Zutaten mehrmals wöchentlich vom BINA in Handarbeit konfektioniert werden, heisst es weiter.

Nach Abschluss der zwölfwöchigen Testphase wird entschieden, ob die Migros-Foodboxen fester Bestandteil des Angebots werden oder nicht.