Datum: Branche:

Emmi-Lieferanten wollen sich zusammenschliessen

Die Emmi-Direktlieferorganisationen BEMO, MIMO und ZeNoOs wollen sich zusammenschliessen. Die neue Organisation wäre mit einer Menge von 350 Millionen Kilo der grösste Lieferant von Emmi.

von lid

Die Organisationen verhandelten bisher bereits die Milchkauf-Bedingungen gemeinsam mit Emmi. Der organisatorische Zusammenschluss sei deshalb eine logische Weiterentwicklung, heisst es in einer Medienmitteilung.

Mit dem Zusammenschluss sollen Synergien genutzt werden und die Anliegen der neuen Organisation  dank der Bündelung mehr Gewicht erhalten. Ein Entscheid soll an den Delegiertenversammlungen im Frühjahr 2018 getroffen werden. Laut der Mitteilung unterstützt Emmi das Vorhaben. In einer Medienmitteilung begrüssen die Schweizer Milchproduzenten (SMP) die Fusion. Der Schritt entspreche den langfristigen Interessen der Milchproduzenten sowie dem Milchland Schweiz.