Datum: Branche:

Gérald Saudan in den Pistor-VR gewählt

Der Freiburger Bäcker-Konditor Gerald Saudan ist in den Pistor Verwaltungsrat gewählt worden.

von pd/hps

Gérald Saudan im 2016 mit seiner damals preisgekrönten Cuchaule aux fils de safran.

Der Freiburger Bäcker-Konditor Gérald Saudan ist am Mittwoch, 2. Mai an der Generalversammlung des Handels- und Dienstleistungsunternehmens Pistor AG in Freiburg in den Verwaltungsrat gewählt worden, wie die Branchenzeitung panissimo.ch schreibt. Nach 9 Jahren ist Peter Zulauf (Roggwil) aus dem VR feierlich verabschiedet worden. Daniel Eichenberger (Bern), Hans Heini (Luzern) und Nicolas Taillens (Crans Montana) wurden von den 52 anwesenden stimmberechtigten Genossenschaftern für weitere zwei Jahre im VR bestätigt.

Gerald Saudan wurde im 2002 Vize-Europameister der Bäcker und im 2006 wurde er zusammen mit der Schweizer-Equipe Vierter an der Weltmeisterschaft der Patissiers. Im 2016 erhielt der Bäcker-Konditor die Goldmedaille der der Bio-Gourmet-Knospe.