Datum: Branche:

Arla Foods hat neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Jan Toft Nørgaard wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Arla Foods. Er soll die globalen Marken und den Wachstumskurs des Milchkonzerns weiterbringen.

von pd/hps

Jan Toft Nørgaard. (Bild: zvg)

Jan Toft Nørgaard wird am 2. Juli 2018 die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen. Er wurde am 24. Mai 2018 anlässlich der ordentlichen Aufsichtsratssitzung von Arla Foods amba gewählt. Dies nachdem der Vorgänger, Åke Hantoft entschieden habe, sich mit dem Verkauf seines Betriebs in Schweden aus der Milchwirtschaft zurückzuziehen, wie Arla Foods in einer Mitteilung schreibt. Nørgaard werde mit seiner Arbeit den im Rahmen der Unternehmensstrategie Good Growth 2020 eingeschlagenen Kurs fortführen. Der Fokus liege darauf, Molkereiprodukte weltweit als Kategorie und Arlas starke globale Marken auszubauen. Gleichzeitig werde er die Interessen der Landwirte als Eigentümer von Arla bestens vertreten, wie Manfred Graff, deutscher Landwirt und Aufsichtsratsmitglied bei Arla Foods in der Mitteilung zitiert wird.

Jan Toft Nørgaard, ist seit 1982 Milchviehhalter und seit 1996 gewählter Vertreter in der Genossenschaft Arla Foods. 2000 wurde er Mitglied im Aufsichtsrat von Arla Foods und 2011 dessen stellvertretender Vorsitzender. Er lebt mit seiner Familie im dänischen Skærbæk und hat einen Hof mit 485 Milchkühen.

Arla Foods ist eine europäische Molkereigenossenschaft und gehört den rund 11 200 Arla Landwirten aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Grossbritannien, Luxemburg, Schweden und den Niederlanden. Arla Produkte werden weltweit unter bekannten Markennamen wie Arla®, Castello®, Lurpak® und Puck® in mehr als 120 Ländern der Erde vertrieben. In Deutschland ist Arla mit starken Marken wie Arla Buko®, Arla® Skyr und Kaergarden® vertreten. Die Produkte werden in zwölf Ländern hergestellt. Arla ist der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bio-Qualität. Deutschland gehört zu den sechs Kernmärkten des Unternehmens. Hierzulande ist Arla Foods das drittgrösste Molkereiunternehmen.