Datum: Branche:

21 neue Bier-Sommeliers zertifiziert

21 frischgebackene Bier-Sommeliers haben ihr Zertifikat erhalten und können ihr Wissen nun als Bier-Botschafter weitergeben.

von pd/mos

Der Bier-Sommelier weiss Bescheid zu allem rund ums Bier. (Bild zvg)

Am 5. September konnten 21 erfolgreiche Absolventen des Seminars «Der Schweizer Bier-Sommelier» ihre Zertifikate entgegennehmen. Dies teilen Gastrosuisse und der Schweizer Brauerei-Verband mit. Das Spezialistenseminar «Der Schweizer Bier-Sommelier – Bier entdecken, verkosten und erfolgreich verkaufen» wurde diesen Sommer zum 18. Mal von Gastrosuisse in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauerei-Verband durchgeführt. Während dem berufsbegleitenden Seminar lernen die Teilnehmer laut Mitteilung alles Wichtige rund um das Thema Bier. In der Abschlussarbeit müssen die Kandidaten zu vorgegebenen Strukturen eines Gastronomiebetriebes ein Bier-Angebot respektive eine Bierkarte ausarbeiten und an einer mündlichen Prüfung präsentieren. Auch sensorische Fähigkeiten, das Beschreiben verschiedener Biere und lebensmittelrechtliche Grundlagen werden geprüft. Von insgesamt 22 Kandidaten haben 21 die Prüfung bestanden, wie es in der Mitteilung heisst.

Die Bier-Sommeliers könnten nun ihr Wissen weitergeben, sei dies in Restaurants und Bars, an Bier-Degustationen oder an anderen Anlässen. «Ziel als Bier-Botschafter ist aufzuzeigen, dass es für jede Situation ein passendes Bier gibt», heisst es in der Mitteilung.

Am 10. Novemer findet im Bierhübeli in Bern die 3. Schweizer Meisterschaft der Biersommeliers statt. Die vier Erstplatzierten der Schweizer Meisterschaft können an der 6. Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers in Italien teilnehmen. Infos unter www.sm.bier-sommelier.ch.