Datum: Branche:

Lidl hat nur noch Fairtraide-Bananen

Seit Anfang Februar gibt es bei Lidl Schweiz nur noch Fairtrade-Bananen mit dem Gütesiegel von Max Havelaar. Ausserdem ist 100 Prozent des Palmöls der Eigenmarken zertifziert.

von lid/mos

Bei Lidl Schweiz gibt es nur noch Max-Havelaar-Bananen. (Bild zvg)

Mit 100 Prozent Fairtrade-Bananen setze Lidl einen weiteren Meilenstein beim Ausbau seines nachhaltigen Sortiments, schreibt der Discounter in einer Medienmitteilung. Die Umstellung bei den Bananen sei besonders bedeutend, da diese das umsatzstärkste Produkt im ganzen Früchte- und Gemüsesortiment von Lidl Schweiz sei. Die Umstellung konnte auf Anfang Februar abgeschlossen werden.

Ebenfalls ist seit Anfang Monat sämtliches Palmöl in Lidl-Eigenmarken zertifiziert. Lidl Schweiz setzt dabei laut eigenen Angaben auf die Zertifizierung von Bio Suisse und des Roundtable for Sustainable Palmoil (RSPO). Laut Lidl muss mindestens RSPO-Standard Stufe Segregated für Food-Produkte und mindestens Stufe Mass Balance für Near Food-Produkte gewährleistet sein. Das Palmöl-Ziel war im Rahmen einer Partnerschaft mit WWF Schweiz vereinbart worden. Die Partnerschaft läuft seit Januar 2017, vereinbart wurden Ziele für verschiedene Rohstoffe wie Kaffee, Tee oder Zellulose.